Philosphie

medium

© Mathias Dressler

 

Ein gutes Spielgefühl und Kontrolle über den Klang sind die wesentlichen Eigenschaften guter Schlägel. Sie schaffen eine optimale Verbindung zwischen Spieler und Instrument.

Durch meine Tätigkeit als Pauker (Berliner Symphoniker; Brandenburger Symphoniker) habe ich wertvolle Erfahrungen für die Entwicklung des Schlägelprogramms gesammelt. Einige Modelle sind in enger Zusammenarbeit mit anderen Kollegen entstanden. Besonderer Dank gilt hier Stephan Cürlis, Tom Greenleaves und Prof. Oswald Vogler die mir wertvolle Anregungen gegeben haben.

Spielerfahrung und handwerkliche Perfektion sind für den Bau guter Schlägel unerlässlich.
Die beste Qualität ist nur durch aufwändige und individuelle Fertigung in Handarbeit erreichbar- ohne Kompromisse. Daher sind viele Artikel nur mit längeren Lieferzeiten erhältlich. 

Meinen Kunden garantiere ich hiermit, dass alle Paukenschlägel von mir selbst gefertigt werden. Vielen zufriedenen Kunden und Kollegen danke ich an dieser Stelle für ihr Vertrauen.

Jens-Peter Kappert